Die DELTA JS verfügt über Mitarbeiter im Bereich Engineering und Softwareentwicklung. Die Schlüsselpersonen zeichnen sich durch eine exzellente wissenschaftliche Ausbildung und viele Jahre praktische Erfahrung aus, um Probleme zu erfassen, zu analysieren und Lösungen zu liefern.

Schlüsselpersonen sind:

Joachim Schmied, Dr.-Ing., Präsident und Gründer

Dr. Joachim Schmied promovierte an der Universität Darmstadt am Institut für Maschinendynamik. Bevor er DELTA JS gründete, arbeitete er zwölf Jahre in der Turbomaschinenindustrie, davon neun Jahre als Leiter in der Entwicklung. Dr. Joachim Schmied ist Mitglied mehrerer wissenschaftlicher Komitees wie den Komitees des „International Symposium on Magnetic Bearings“ und der „International Federation for the Promotion of Mechanism and Machine Science (IFTOMM)“.

Joachim Schmied Joachim Schmied

Andreas Fuchs, Dr. Ing., Entwicklung, Engineering

Dr. Andreas Fuchs promovierte an der Technischen Universität Braunschweig bei Prof. Glienicke (Institut für Maschinenelemente und Fördertechnik). Danach war er 13 Jahre bei BHS Getriebe in verschiedenen leitenden Funktionen (Berechnung, Entwicklung, Produktlinie Planetengetriebe) tätig, bevor er für DELTA JS gewonnen wurde. Dr. Fuchs ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der hydrodynamischen Gleitlagerungen.

Andreas Fuchs Andreas Fuchs

Tatjana Wörle-Schmied, Finanzen

Tatjana Wörle-Schmied graduierte im Jahr 1993 an der Universität Zürich zur Volkswirtin mit Schwerpunkt Finance und Ökonometrie. Frühere Stellungen und Aktivitäten, bevor Sie sich im Jahr 2005 der DELTA JS anschloss, umfassen Direktor Account Management, Fixed Income Portfolio Management, Research und Konjunkturanalyse sowie selbst initiierte Microfinance Projekte.

Tatjana Wörle-Schmied Tatjana Wörle-Schmied

Marco Perucchi, Dipl.-Ing. ETH, Engineering

Marco Perucchi graduierte zum Diplomingenieur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich. Sein beruflicher Weg ist gekennzeichnet durch 16 Jahre praktische Erfahrung in der konstruktiven Auslegung und finite Element Berechnung an den verschiedensten Maschinen und Strukturen (Aufbauten und Drehgestelle von Eisenbahnwaggons, Werkzeugmaschinen, Skibindungen, Turbomaschinen). 2001 schloss er sich der DELTA JS an, wo er sein weites Erfahrungsfeld zusätzlich in den Bereich Rotordynamik einbringt.

Marco Perucchi Marco Perucchi

Frédéric Gaulard, Dipl.-Ing., Engineering

Frédéric Gaulard graduierte zum Diplomingenieur Maschinenbau am "Institut National des Sciences Appliquées de Strasbourg (INSA Strasbourg, früher ENSAIS)". Vor seinem Engagement bei DELTA JS im Jahr 2011 hat er 11 Jahre praktische Erfahrung im Bereich industrieller Dampfturbinen und in der Rotordynamik von Kompressorwellensträngen gewonnen.

Frédéric Gaulard Frédéric Gaulard

Dr. Alexey Stupishin, Dr. der Physik, Softwareentwicklung

Dr. Alexey Stupishin promovierte an der staatlichen Universität Sankt Petersburg in Physik und Mathematik. Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung als Programmierer und Systemanalyst. Er arbeitet seit 2003 für die DELTA JS.

Alexey Stupishin Alexey Stupishin

Alexander Kosenkov, Softwareentwicklung

Alexander Kosenkov graduierte mit einem Diplom in Kybernetik und Informatik im Jahr 2007 an der Polytechnischen Universität St. Petersburg. Im Jahr 2008 schloss er Studien in Ökonomie und Management an der gleichen Universität ab. Bevor er sich im Jahr 2010 der DELTA JS anschloss, sammelte er vier Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, Systementwicklung und Web-Anwendungen.

Alexander Kosenkov Alexander Kosenkov

Olga Stupishina, Physikerin, Testerin, Qualitätssicherung

Olga Stupishina graduierte an der staatlichen Universität Sankt Petersburg in Physik. Sie hat in verschiedenen Forschungsprojekten gearbeitet und hat mehrjährige Erfahrung in Datenanalyse. Sie arbeitet seit 2006 für die DELTA JS.

Olga Stupishina Olga Stupishina